„STADTRADELN“


„STADTRADELN“ ist eine Kampagne des Klima-Bündnis zum Schutz des Weltklimas. Die Stadt Leverkusen hat vom 1. Mai bis zum 21. Mai 2017 an „STADTRADELN“ teilgenommen.
Beim „STADTRADELN“ sammeln die Teilnehmer Radkilometer für den Klimaschutz, sowie für eine bessere Fahrradinfrastruktur in Leverkusen.

1.082 RadlerInnen, leider nur 2 Mitglieder des Kommunalparlaments, legten insgesamt 178.424 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 25.336 kg CO2 (Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km).
Die Naturfreunde Leverkusen haben mit einer offenen Gruppe mit 8 TeilnehmerInnen teilgenommen und Platz 22 erreicht.  Insgesamt sind wir 1910 Km geradelt und haben somit 272 kg CO2 eingespart.

stadtradeln.de