Calendar

Okt
27
So
Gemeinschaftsaktivität am NaturFreundehaus Neuenkamp @ NaturFreundehaus Neuenkamp
Okt 27 um 11:30

Am NaturFreundehaus Neuenkamp gibt es einiges zu tun. Als nächste Gemeinschaftsaktion wollen wir unsere Zäune rund um das NaturFreundehaus erneuern.

Wer mitmachen möchte bitte im NaturFreundehaus anrufen Tel: 02175-5612 oder E-Mail an: info(at)NaturFreundehaus-Neuenkamp.de

Nov
29
Fr
#NeustartKlima
Nov 29 um 11:00

Am 29.11 heißt es deutschlandweit

Um das 1,5-Grad-Ziel noch einzuhalten, braucht es nach den lächerlichen Entscheidungen des Klimakabinetts einen Neuanfang. Dafür sind bereits jetzt in 119 Städten Aktionen geplant – alle Infos unter:

Dez
2
Mo
Critical Mass – Leverkusen
Dez 2 um 18:00

Critical mass (engl., dt. ‚kritische Masse‘) ist ein Trend in vielen Städten der Welt, bei der sich RadfahrerInnen scheinbar zufällig und unorganisiert treffen, um mit gemeinsamen Fahrten durch Ihre Innenstädte mit ihrer bloßen Menge auf ihre Belange und Rechte gegenüber dem Autoverkehr aufmerksam zu machen.

Organisation? Es gibt keine! Critical Mass organisiert sich von selbst.

JedeR mit einem Fahrrad ist Willkommen! 🙂

Treffpunkt ist gegen 18 Uhr auf der Dhünnstraße vor der Einmündung zur Wöhlerstraße, gegenüber von Kinopolis.

Dez
10
Di
Seenotrettung im Mittelmeer @ in der alten Töpferei des AWO Familienseminars
Dez 10 um 18:00

Informationsabend von Sea Watch

Sea Watch berichtet über sein Engagement zur Rettung von Menschen in Seenot im Mittelmeer.

Eine Veranstaltung von Sea-Watch.org, Flüchtlingsrat Leverkusen, Integrationsrat der Stadt Leverkusen, kath. Jugendagentur, AWO und caritas Leverkusen

Jan
6
Mo
8. Critical Mass Leverkusen
Jan 6 um 18:00 – 20:00

Neues Jahr, neuer Treffpunkt! Wir treffen uns künftig zwischen dem Einkaufszentrum und der Dönhoffstraße, vor der Christuskirche.

Critical mass (engl., dt. ‚kritische Masse‘) ist ein Trend in vielen Städten der Welt, bei der sich RadfahrerInnen scheinbar zufällig und unorganisiert treffen, um mit gemeinsamen Fahrten durch Ihre Innenstädte mit ihrer bloßen Menge auf ihre Belange und Rechte gegenüber dem Autoverkehr aufmerksam zu machen.

Organisation? Es gibt keine! Critical Mass organisiert sich von selbst.

JedeR mit einem Fahrrad ist Willkommen!