NaturFreunde Leverkusen e.V.

Die Leverkusener Ortsgruppe wurde 1921 gegründet. Wir bieten das ganze Jahr über kostenlose Vorträge, Veranstaltungen oder praktische Aktivitäten zu Themen wie Arten- und Umweltschutz, Natursport, sanften Tourismus, Kultur und Politik an. Oft finden die Veranstaltungen in unserem NaturFreundehaus Neuenkamp statt.

Macht mit, lernt die Ortsgruppe und das NaturFreundehaus kennen, es lohnt sich!


Barrierefreie Wanderung in Diepental

Die NaturFreunde Leverkusen laden zu einer barrierefreien Wanderung in Diepental ein!
Wir treffen uns für die inklusive Veranstaltung für jede*n am Sonntag, den 14. Juli von 11:00 Uhr bis ca. 13:00 Uhr. auf dem Wanderparkplatz Diepental auf Leverkusener Seite (Diepentaler Straße). Der Weg führt uns einmal komplett um die ehemalige Diepentalsperre.

Wir werden begleitet von einem sachkundigen Biologen der Offenland Stiftung, Sascha Eilmus, der selbst auch NaturFreund ist. Auf dem Weg sehen wir die Waldsituation nach dem Fichtensterben: Zum einen erholt sich der Wald von selbst und die Kahlflächen werden auf natürlichem Wege begrünt. Zum anderen gibt es dort Aufforstungen. Welche Vor- und Nachteile haben die einzelnen Ansätze? Nicht zuletzt werden wir ganz neue Blicke auf die nur zum Teil trockengefallene Talsperre werfen können und beobachten, was die Natur dort so alles “schafft”.

Wir gehen zu insgesamt maximal 16 Personen als Gruppe – gerne auch mit Begleitung. Der Weg ist weitgehend eben und geteert bzw. befestigt und auch rollstuhlgeeignet.
Um Anmeldung unter info@naturfreunde-leverkusen.de oder telefonisch unter 02175 5612 wird gebeten.


Unsere Aktivitäten und Projekte: